Your LOGO here

Die women&work ist zurück. GENIAL! DIGITAL.

600 pixels wide image
190 pixel image width
Ein herzliches Hallo in die Runde,

die women&work - Europas wichtigster Karriere-Event für Frauen - ist nach einem Jahr "Pause" zurück. Den Umständen entsprechend nicht live, sondern GENIAL! DIGITAL.
Diese Umstellung bietet uns viele neue Möglichkeiten, über die wir Sie mit dieser Mail gern informieren und eine Kooperation anbieten möchten.
Themenbezogene Satelliten-Events rund um die women&work
Eine elementare Änderung, die wir bei der digitalen Ausrichtung der women&work vornehmen müssen, ist eine klare thematische Zuteilung, denn trotz einer GENIAL! DIGITAL.en Event-Plattform können wir das Gesamtangebot, das bisher live auf dem Messe-Kongress der women&work stattgefunden hat, nicht in dieser Form in den virtuellen Raum übertragen.
Daher bleibt die women&work im Kern das, was sie auch vorher schon war: ein Recruiting-Event auf dem sich Unternehmen mit potenziellen Mitarbeiterinnen über eine zukünftige Zusammenarbeit austauschen können. Die women&work wird digital in diesem Jahr zwei Mal stattfinden: am 29. Mai und am 23. Oktober.

Die Satelliten-Events, die wir ganzjährig rund um die women&work anbieten, sind themenbezogene Online-Kongresse, zu denen wir Sie gern einladen möchten - als Ausstellerin, Netzwerkpartnerin und/oder Expertin. Hier unterscheiden wir zukünftig zwischen den women&work-Warm-Ups und den sogenannten SHERO-Mindset-Events.

Die SHERO-Community ist das seit Januar 2021 bestehende 1. Heldinnen-Netzwerk der Welt. Hier vernetzen wir Frauen beruflich und schaffen in unterschiedlichen Richtungen Synergien, Austausch und Support. Alle Netzwerke, Trainer und Coaches, die früher auf der women&work in der sogenannten Karriere- und Leadership-Lounge für das Empowerment der Besucherinnen gesorgt haben, können ab sofort Kooperationspartnerinnen der SHERO-Mindset-Events werden.
Hero image

Welcher Satelliten-Events passt zu mir/zu uns?

  • women&work Warm-Up von 14-18 Uhr: Die Warm-Ups finden jeweils am Freitag vor der women&work statt. Im Rahmen dieser Online-Kongresse geht es um das Thema Bewerbung und Berufseinstieg/-aufstieg oder um den Wiedereinstieg. Hier sind Netzwerke und Expertinnen perfekt positioniert, die Karriereberatung in den unterschiedlichsten Facetten anbieten.

  • SHERO-Empowerment am 22. Mai von 11-16 Uhr: Bei diesem Online-Kongress geht es um Persönlichkeitsentwicklung, Präsenz und Leadership. Hier sind alle Formen und Arten von Frauennetzwerken perfekt positioniert - ebenso wie Trainerinnen, Beraterinnen und Coaches, die sich die Stärkung der Frauen in Wirtschaft und Gesellschaft auf die Fahne geschrieben haben.

  • SHERO-Accelerator am 9. Oktober von 11-16 Uhr: Bei diesem Online-Kongress steht das Thema Weiterbildung im Mittelpunkt. Hier präsentieren wir Hochschulen und Weiterbildungsanbieter - egal, ob es ein Master-Programm, die Coaching-Ausbildung, der Steuerberaterinnen-Kurs oder die Vorbereitung auf eine Aktionärinnen-Tätigkeit ist.

  • SHERO-MoneyMindset am 30. Oktober von 11-16 Uhr: Am Weltspartag informieren wir ab diesem Jahr jährlich zum Thema Geldanlage, Altersvorsorge und Versicherung. Ziel dieses Online-Kongresses ist es, mehr Klarheit und Strategien der Geldanlage zu vermitteln und das Money Mindset von Frauen zu stärken. Hier sind Netzwerke, Trainer und Coaches perfekt positioniert, die in Gelddingen die Nase vorn haben und Frauen seriös beraten.

Wie kann ich/wie können wir teilnehmen?

Die Teilnahme für Beraterinnen, Trainer, Coaches und (Frauen-)Netzwerke ist seit 11 Jahren bei uns im Rahmen der women&work auf zwei Wegen möglich, die sich auch zukünftig nicht ändern werden:
  1. Durch eine Kooperation: In diesem Fall ist die Teilnahme für Sie kostenfrei. Wir präsentieren Sie auf den jeweilligen Events und bewerben Sie als Expertin bzw. wir bewerben Ihr Netzwerk. Im Gegenzug wünschen wir uns lediglich, dass Sie über Ihre vorhandenen Kanäle Werbung für die women&work und den Satelliten-Event machen, auf dem Sie als Expertin und/oder mit Ihrem Netzwerk vertreten sind.
  2. Durch eine klassische Standbuchung: Dieser Fall tritt ein, wenn Sie zwar an einer Veranstaltungen teilnehmen wollen, jedoch weder Werbung für die women&work noch für den SHERO-Event machen möchten. In diesem Fall erhalten Sie von uns ein Buchungsformular, das Sie uns einfach ausgefüllt zurücksenden.

Ich bin/wir sind interessiert. Was sind die nächsten Schritte?

Wenn Sie als Expertin und/oder mit Ihrem Netzwerk an einer unserer Satelliten-Events teilnehmen möchten, dann schreiben Sie uns bitte bis spätestens Ende Februar 2021 an koop@womenandwork.de. Bitte senden Sie uns mit Ihrer Mail:
  • den gewünschten Event an dem Sie teilnehmen möchten und ob Sie als Kooperationspartnerin oder über eine klassische Standbuchung teilnehmen werden.
  • die Kooperationsleistungen, die Sie uns im Rahmen der Kooperation anbieten können, um die women&work und den entsprechenden SHERO-Event über Ihre Netzwerke und Kanäle zu bewerben.
  • Ausstellerinnen-Daten bestehend aus einer Kurzbeschreibung Ihres Angebots, das Sie auf dem Online-Kongress anbieten möchten (ca. 400 Zeichen inkl. Leerzeichen), Ihr Logo und die Webadresse, auf die wir verlinken sollen.
  • Vortragsdaten (Titel, Vortragsbeschreibung - 400 Zeichen inkl. Leerzeichen - und ein Referentinnen-Foto) für den Fall, dass Sie einen Online-Vortrag anbieten möchten.
Sobald wir die Mail mit allen Daten von Ihnen bekommen haben, sind Sie dabei - so einfach geht das ;-). Wir setzen uns dann natürlich zeitnah mit Ihnen in Verbindung und Sie erhalten eine Einladung, an einem unserer vorbereitenden Zoom-Meetings teilzunehmen, so dass Sie optimal auf den Online-Kongress vorbereitet sind.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie den GENIAL! DIGITAL.en Weg der women&work mit uns gehen.

Beste Grüße,
Melanie Vogel
Initiatorin der women&work

Werden Sie Affiliate-Partnerin der SHERO-Community

600 pixels wide image
Weitere Infos
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
AGENTUR ohne NAMEN GmbH
Holger Vogel
Dürenstr. 3
53173 Bonn
Deutschland

0163 8452211

Wenn Sie diese E-Mail (an: j-mehlhorn@t-online.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.